IMG_7913 (Large)_HL

Nach langer Wartezeit und nur wenige Tage nach meiner letzten Diplom-Prüfung ging nun endlich mein Flieger nach Florida. Christo wird noch weitere 4 Wochen in Deutschland verbringen, seine Diplomarbeit zu Ende bringen, und mich dann in Florida „abholen“, bevor wir gemeinsam in Richtung Südamerika aufbrechen.

Bereits im Flugzeug eine wunderbare Begegnung: direkt neben mir eine deutsche Familie und ihre Tochter auf dem Weg nach Key Largo zur Delphintherapie bei Island Dolphin Care! Das folgende Gespräch konnte meine Vorfreude auf dieses Praktikum noch steigern. Bereits das dritte Jahr in Folge kommt die Familie nun für jeweils einige Wochen zu Island Dolphin Care. „Zum ersten Mal in ihrem Leben habe ich meine Tochter laut lachen hören – wie kann man da nicht wiederkommen?“, sagte die Mutter.

Weiterer positiver Nebeneffekt dieser Bekanntschaft: eine gratis Mitfahrgelegenheit von Miami nach Key Largo.

Nach über 20 Stunden endlich dort angekommen und nachdem ich  das „Praktikanten-Haus“ endlich gefunden hatte, wurde ich dort erstmal sehr herzlich empfangen. Sich weiteren sieben Praktikanten vorzustellen und sich auch noch deren Namen zu merken, kann einen mit Jetlag jedoch durchaus erstmal überfordern. Neben sechs Mädels (davon vier Amis, eine Engländerin und eine Schweizerin) lebt auch ein einsamer Kerl (aus Deutschland) hier.

IMG_7913 (Large)

Acht Menschen, 3 Schlafzimmer, 2 Bäder, 1 Kühlschrank – das Chaos kann man sich vorstellen. Zudem stellt sich schnell heraus, dass im Gegensatz zu mir mit meinem bescheidenen Rucksack alle anderen mit mindestens 2 oder 3 großen Koffern bzw. im Falle der Amerikaner mit einem bis unters Dach bepackten Auto angereist sind.

Zunächst sind auch erstmal alle Stockbetten voll besetzt und kurzerhand wird für die nächsten Tage vorübergehend eine Matratze in die Mitte des Zimmers deponiert. Nach 1 bis 2 Stunden Smalltalk fallen mir dann endgültig die Augen zu.

IMG_7882 (Large) Florida_IDC internship_20 (Large)

IMG_7880 (Large)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>