Wow, Zeit am Strand… gute drei Monate ist das schon wieder her, da sind wir auf den Philippinen von Insel zu Insel gehüpft. Dazwischen lagen einige Wochen brennender Hintern auf dem Motorrad in Vietnam und nochmal einige Wochen qualmende Wandersocken in Nepals Bergen. Nach diesen sehr intensiven und anstrengenden Ländern freuen wir uns total darauf, einige entspannte Tage zu viert am wunderschönen Palolem Beach in Goa zu verbringen.

Vor der Ankunft haben wir noch die wildesten Pläne, um möglichst den ganzen Bundesstaat Goa zu sehen: Locationwechsel mit dem Bus, mehrtätige Scooter-Touren, Besichtigung alter portugiesischer Städte und Forts… nach nur ein oder zwei Tagen dort jedoch ergeben wir uns dem Spirit der alten Hippie-Hochburg und machen genau das, wofür dieser Ort eigentlich geschaffen ist: wir entspannen uns. Schnell haben wir uns dem extra-langsamen Rhythmus angepasst, der eigentlich nur noch von den Mahlzeiten und der Bier Happy Hour gegliedert wird. Es ist herrlich!

DCIM105GOPROG0600137. DCIM105GOPROG0610142. IMG_2663_1 (Large) IMG_2666_1 (Large) IMG_2667_1 (Large) IMG_2677_1 (Large) IMG_2681_1 (Large) IMG_2685_1 (Large) IMG_2692_1 (Large) IMG_2695_1 (Large) IMG_2697_1 (Large)Für einen Tag leihen wir uns dann doch zwei Roller aus und erkunden etwas die Gegend. Wir klappern die Strände ab, besuchen das Coba de Rama Fort und am Ende finden wir die Bucht der Buchten, völlig einsam mit nur ein paar kleinen Strohhütten und einem Restaurant, das uns den für Goa typischen Curry Fish Rice zum Mittagessen zubereitet. Ein perfekter Tag!

DCIM105GOPROG0640153. IMG_2699_1 (Large)DCIM105GOPROG0660164. DCIM105GOPROG0660168.IMG_2704_1 (Large) IMG_2709_1 (Large) IMG_2712_1 (Large) IMG_2714_1 (Large)IMG_2717_1 (Large) IMG_2722_1 (Large) IMG_2725_1 (Large) IMG_2728_1 (Large) IMG_2730_1 (Large)DCIM105GOPROG0680183. DCIM105GOPROG0690193. DCIM105GOPROG0700202. DCIM105GOPROG0700214. DCIM105GOPROG0710230. DCIM105GOPROG0710235. DCIM105GOPROG0730253.Fünf Tage sind wir jetzt schon in Palolem, Linda und Michi sogar schon über eine Woche, doch keiner von uns hätte ein Problem damit noch einen Tag zu verlängern… ach, und vielleicht ja auch noch einen. Andererseits wollen noch einige weitere tolle Orte in Südindien besucht werden… und vielleicht ist da ja auch nochmal ein zweiter Strand dabei :)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>