Myanmar_12 (Large)_HL

Die Höhlen von Pindaya in der Nähe von Kalaw sind ein beliebter Wallfahrtsort für viele birmanische Pilger. Sie enthalten rund 8000 Buddha-Statuen verschiedenster Art, Größe und Materialien.

Myanmar_169 (Large)Wir starten den Tag mit einem typisch burmesischen Frühstück in einem Teashop – Milchtee oder Kaffee und frisch frittierte Teigstangen. Zusammen mit unserer Freisinger Familienbekanntschaft fahren wir anschließend nach Pindaya.IMG_8595 (Large) Myanmar_12 (Large) Myanmar_32 (Large) Myanmar_46 (Large) Myanmar_65 (Large) Myanmar_97 (Large) Myanmar_158 (Large) Myanmar_186 (Large) Myanmar_191 (Large)Wir haben in Burma schon vieles an harter Arbeit gesehen, die komplett ohne technische Hilfsmittel durchgeführt wird. Doch die Straßenbauarbeiten, die wir auf der Strecke von Kalaw nach Pindaya gesehen haben, haben uns besonders erschrocken. Vor allem Frauen arbeiten hier, die per Hand große Steine schleppen, zerkleinern und anschließend auf der Straße verteilen, während die Männer am Straßenrand in leeren Fässern über offenem Feuer Teer anrühren. Und das alles in der sengenden Mittagshitze. Da wir auch nicht wissen, ob und inwieweit es sich hier um von der Regierung eingesetzte Zwangsarbeiter handelt, hinterlässt das ganze ein etwas mulmiges Gefühl bei uns.

Myanmar_178 (Large) Myanmar_80 (Large) Myanmar_144 (Large)


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>